Literaturwettbewerb „Die Kunst der Einfachheit“ 2019: Bettina Mikhail gewinnt den 3. Platz

Die Lebenshilfe Berlin hat auch 2019 wieder zum Literaturwettbewerb „Die Kunst der Einfachheit“ aufgerufen. Es konnten Geschichten mit kurzen Sätzen und einfachen Wörtern eingereicht werden. LEA Leseclubs waren in der Jury. Bettina Mikhail vom Verbund Leichte Sprache hat den 3. Preis gewonnen. Sie hat die Geschichte „Hanne reist ins Glück“ geschrieben. Die Geschichte zeigt, dass … Literaturwettbewerb „Die Kunst der Einfachheit“ 2019: Bettina Mikhail gewinnt den 3. Platz weiterlesen